PASCAL STEINWACHS

So richtig geheuer war uns dieser Marc Baum ja noch nie, aber dass er so en fieser Möpp ist, das hätten wir dann aber doch nicht gedacht. Im Haushalt macht er, „ein egozentrisches Exemplar der männlichen Gattung“, „keinen Finger krumm“, derweil sein Gerede „wie sinnloses Politiker- oder Managergeschwafel“ klingt: „Er redet viel von planen und handeln, tut jedoch nichts“, wie das „Tageblatt“ sich gestern über Baum aufregte, dem es nur um die „bella figura“ gehe, also darum, einen guten Eindruck zu machen. Da der „déi Lénk“-Abgeordnete aber im richtigen Leben anscheinend auch Schauspieler sein soll, könnte es natürlich sein, dass das kanalstraßige Blatt hier über eine Rolle schrob, aber so genau haben wir den Artikel dann doch nicht gelesen.

Apropos „bella figura“: In der Erzbistumszeitung wurde gestern über „Maggy Nagels zweiter Anlauf“ berichtet, was im geheimen www-„Wort“ mit „Comeback auf leisen Sohlen: Maggy Nagel, die Unsichtbare - Totgesagte leben länger“ Widerhall fand. Das Comeback besteht übrigens darin, dass die Ex-Ministerin nun schon seit acht Monaten am Luxemburger Dubai-Pavillon rumschraubt, und am Montag erstmals wieder einer Pressekonferenz beiwohnt. So was von sensationslüstern aber auch...