HESPERINGEN
LJ

Brand in Hesperingen: Haus unbewohnbar

Am Samstagmorgen gegen 2.00 wurde die Feuerwehr aus Hesperingen zu einem Brand in der Rue du Château der Gemeinde gerufen. Ein Einfamilienhaus brannte lichterloh. Mit Unterstützung der Feuerwehrkollegen aus der Hauptstadt konnte der Brand unter Kontrolle gebracht werden. Das betroffene Haus wurde allerdings derart in Mitleidenschaft gezogen, dass es nicht mehr bewohnbar ist, wie aus einer Mitteilung des Einsatzzentrums Hesperingen hervorgeht. Zu der Brandursache ermittelt derzeit die Polizei.