LUXEMBURG
LJ

Im nun veröffentlichten Bericht über die Wettbewerbsfähigkeit in der EU im Jahr 2016 liegt Luxemburg unter den 28 Ländern auf dem siebten Platz. 

Der Bericht schätzt auch den ökonomischen Einfluss der neuen Wirtschaftssektoren ein, die von der Politik aktiv gestützt werden, um neue Nischenkompetenzen zu bilden. Außerdem enthält der Bericht einige thematische Analysen, darunter eine Produktivitäts- und Gehälteranalyse.