PASCAL STEINWACHS

Nicht nur, dass Abba - sie sind älter geworden und brauchen immer noch Geld - sich wieder zusammengetan haben. Nein, wiedervereinigt werden demnächst möglicherweise auch die beiden Koreas, soll sich Mauerniederreißer David Hasselhoff doch derzeit offenbar schon auf dem Weg zur koreanischen Halbinsel befinden, „wie internationale Medien“ laut „Postillon“ gestern „übereinstimmend“ berichteten. Damit dürfte der Friedensnobelpreis für Kim Jong-un nur noch eine Frage der Zeit sein, was natürlich sonnige Aussichten sind. Schwarze Wolken hängen derzeit nur über der DP, soll auf deren Nordliste neben Fernand Etgen doch auch ein gewisser Marc Spautz als Spitzenkandidat fungieren, wie RTL Radio in einem gestrigen „Newsflash“ zu berichten wusste. Da wird Martine Hansen aber getobt haben. So tut es nicht wundern, dass an der „Table ronde“ zur Lage der Nation im RTL-Fernsehen neben Alex Bodry, Eugène Berger, Henri Kox und Marc Baum auch noch „Gast Gybérien“ und „Jean Spautz“ teilnahmen, wie es auf RTL.lu heißt. Das „T“ widmete der DP-Nordliste gestern natürlich auch einen Artikel, und zwar unter der vielversprechenden Überschrift „DP-Kandidaten“, und direkt neben den Beiträgen „Schmierfinke am Werk“ und „Kolibakterien in Camembert“...