PASCAL STEINWACHS

Seit die CSV nicht mehr in der Regierung und an der Macht ist, muss sie sich notgedrungen andersweitig beschäftigen, und so was kann manchmal ganz schön in die Bux gehen, wie dieser Tage am Beispiel eines absoluten Spitzen-CSV‘lers zu sehen war. Da richtete sich Michel Wolter auf der Suche nach einem neuen Kumpel gutgläubig mit der zu seinem Raubeincharme passenden Hallosagung „Moien, du Aasch. Bass du och lo hei!“ an den Neudeputierten Turpel, und dann entpuppt sich dieser als Mimose erster Güte.

Und so was will ein echter Politiker sein! Da ist Nur-noch-ganz-kurz-Premierchef aber aus ganz anderem Holz geschnitzt, und so was macht sich dann auch bezahlt, wird Juncker wegen seinen europäischen Heldentaten doch nun von irgend einem deutschen Finanzdienstleister sogar zum „Vordenker 2014“ gekürt. Den Preis soll „Luxemburgs amtierender Premierminister“ im Februar 2014 entgegennehmen, wie es vonseiten des Veranstalters heißt, also dann, wenn er schon längst nicht mehr amtierend, sondern nur noch Ehrenpremierchef ist. Die Laudatio soll unseren Informationen zufolge indes kein Geringerer als Michel Wolter halten, sind beide doch bekanntlich ein Kopf und ein A...