LUXEMBURG
ML/PW

Gestern wurde in der Hauptstadt die Freiluftsaison eröffnet

Der Bürgermeister hatte sichtlich Spaß als er den ersten Flohmarkt der Saison 2013 auf dem „Knuedler“ in der Hauptstadt eröffnete. Zwar herrschte immer noch winterliche Kühle, unschwer an Xavier Bettels Schal zu erkennen, aber der Sonnenschein sorgte für zahlreiche Besucher auf dem Markt und in den umliegenden Geschäften. Es gab jede Menge Möglichkeiten Schnäppchen zu ergattern.

Durch Auftritte von Volkstanzgruppen und Musikern wurde aus dem Flohmarkt ein richtiges Volksfest. Vom Sonnenschein profitierten auch die Terrassen der Stadt, wo die Kundenwünsche aber immer noch mehr zu Kaffee oder zu heißer Schokolade tendierten, als zum „Coupe“- dank der noch immer winterlichen Temperaturen. Der nächste Flohmarkt findet am 5. Mai statt.