PASCAL STEINWACHS

Da sind wir aber gerade noch mal beizeiten aus dem Urlaub returniert, ansonsten wir nicht jetzt schon erfahren hätten, dass Ende des Monats eine Unmenge von Spitzenpolitikern Luxemburg beehren wird, um hier, im Hemizyklum auf Kirchberg, der offiziellen Sause zum 40 Geburtstag der Europäischen Volkspartei EVP beizuwohnen. Unter den eingeladenen Illustrigkeiten befinden sich dann auch solche politischen Schwergewichte wie Deutschkanzlerin Merkel, EU-Ratspräsident Tusk und EU-Kommissionsboss Juncker, die dann wahrscheinlich allesamt von CSV-Präsident Spautz zum Corniche- und Kasematten-Gucken verdonnert werden. An der nötigen Feuchtigkeit dürfte es beim EVP-Geburtstag trotzdem nicht fehlen.

In einem recht fortgeschrittenen Zustand wird sich wohl auch der Beamte befunden haben, der die Beantwortung einer rezenten parlamentarischen Anfrage an Vizestaatspremier Schneider (derzeit mit Großherzogs in Finnland) zu verantworten hatte, geht hier doch von einem „Monsiuer Etiene Schneider“ die Rede. Und in der Erzbistumszeitung, da wurde sich doch gestern tatsächlich darüber gefreut, dass Polizisten „die Puppen tanzen“ lassen. Wir sind schon fast wieder urlaubsreif....