COLMAR-BERG
LJ

Auf der Rennstrecke in Colmar-Berg ist am Sonntagmittag bei der „Luxembourg Moto Classic“ ein Fahrer gestürzt. Der 54-jährige Mann aus Deutschland erlitt lebensbedrohliche Verletzungen. Am Montagmorgen erlag er seinen schweren Verletzungen. Die Staatsanwaltschaft ordnete die Beschlagnahmung des Motorrades sowie die Blutprobe des Fahrers an.