DÜDELINGEN
LJ

25. Auflage von „Fête de la Musique“ in Düdelingen

Die „Fête de la Musique“ lockte bei der 25. Ausgabe wieder mit Konzert-Knallern nach Düdelingen. Einer davon war Joris. Er stand bereits 2016 auf der Düdelinger Bühne und kehrte am Samstag wieder als Headliner des Festivals zurück - und es war ein voller Erfolg, gab es doch auf dem Rathausplatz fast keinen Platz mehr.

Die „Fête de la Musique“ in Düdelingen ist so mittlerweile eine feste Größe im jährlichen Veranstaltungskalender, wenn Musikliebhaber zu eklektischen Klängen und im Rhythmus der Musik durch die Straßen schlendern. Dieses Jahr traten rund 80 Bands und Musiker auf 16 Open-Air-Bühnen und in Cafés auf und zeigten ein einzigartiges Spektrum musikalischer Einflüsse. Die jüngsten Besucher dürfen sich von 15.00 bis 18.00 über eine musikalische Schnitzeljagd freuen.

Die Stadt Düdelingen und die „Fête de la Musique“ - „das ist eine einzigartige Liebesgeschichte, deren Erfolg Jahr für Jahr wächst und seit 25 Jahren unterschiedliche Musikrichtungen!“ So beschreiben die Veranstalter den Status des Events, der Rock, Indie, Elektro, Folk und Pop zusammenbringt und sicherlich auch in den kommenden Jahren die Musikfreunde anlocken wird.