LUXEMBURG
LJ

Zwei neue Bürgermeister und vier neue Schöffen vereidigt

„Je jure fidélité au Grand-Duc, d’observer la Constitution et les lois du pays, et de remplir avec zèle, exactitude, intégrité et impartialité les fonctions qui me sont confiées“. Das schworen am Freitagnachmittag vor Innenministerin Taina Bofferding nacheinander: Christiane Brassel-Rausch („déi gréng“), die neue Bürgermeisterin der Gemeinde Differdingen. Sie tritt die Nachfolge von Bürgermeister Roberto Traversini an, der infolge der „Gaardenhaischen“-Affäre sämtliche politischen Ämter auf kommunaler und nationaler Ebene niederlegte. David Viaggi („Är Leit“) wurde als neuer Bürgermeister von Bissen vereidigt, der die Nachfolge von Bürgermeister Jos Schummer (CSV) antritt.

Weiter vereidigt wurden: Jean-Luc Nosbusch als Schöffe der Gemeinde Befort, Cindy Barros und Roger Saurfeld als Schöffen der Gemeinde Bissen sowie Joseph Vesque als Schöffe der Gemeinde Weiswampach.