LUXEMBURG
LJ

Polizei schenkt ihr Vertrauen weiterhin BMW

Wie BMW in einer Pressemitteilung bekannt gibt, hat das luxemburgische Autohaus Bilia-Edmond der großherzoglichen Polizei 18 neue Fahrzeuge geliefert. „Wir sind sehr stolz auf diese historische Zusammenarbeit“, äußert sich Clarence Hammerschmidt des Autohauses diesbezüglich. Die Polizei erneuere somit ihr Vertrauen in BMW und Bilia-Edmond. Insgesamt seien für den Zeitraum von fünf Jahren 66 neue BMW R 1250 RT mit Polizei-Aufschrift bestellt worden. Dies zeuge von einer guten Partnerschaft, die bereits seit Jahren bestehe und langfristig aufrechterhalten wird. Zusätzlich zu den Motorrädern wurden der Polizei noch zwei BMW X5 und ein BMW X1 geliefert. Diese Fahrzeuge seien bestens an die Bedürfnisse der Polizei angepasst, sodass sie weiterhin unter bestmöglichen Bedingungen arbeiten können.