PASCAL STEINWACHS

Je länger dieses Coronadings zu dauern droht, desto meschuggerer werden die Leute, was natürlich auch für die Promis gilt. So richtete sich dieser Tage Madonna mit einem Instagram-Video an ihre Fans (sofern es diese denn noch gibt), in dem sie nackig, und umringt von Rosenblättern ihre Emotionen über das Coronavirus ausdrückt, den sie als „großen Gleichmacher“ tituliert. Noch bizarrer gestaltet sich da nur noch Donald Trump, der eine Rückkehr zur Normalität beschwört und jetzt schon von einer erholten US-Wirtschaft schwärmt, denn: „Unser Land wurde nicht geschaffen, um stillgelegt zu werden“. Natürlich nicht...

Da loben wir uns doch den großherzoglichen Magier David Goldrake, der seine Anhängerschaft via Facebook & Co. zu verzaubern verspricht, wie er gestern getwittert hat: „Vu datt mir all mussen dobannen bleiwen, wäert ech Iech, ab haut, all Dag e neit Zauberkonschtstéck weisen a bäibréngen“. Toll!

Und die EU, die macht business as usual, haben sich die EU-Europaminister doch gestern in einer „Videoschalte“ - schon jetzt ein Kandidat für das „Wort des Jahres“ - darauf geeinigt, Beitrittsgespräche mit Nordmazedonien und Albanien aufzunehmen, ganz so als hätte die Welt momentan keine anderen Probleme...