HESPERINGEN
LJ

Polizei sucht nach Zeugen

Am Dienstagmorgen gegen 8.00 wurde ein kleines Feuer beim Jugendhaus in der route de Thionville in Hesperingen gemeldet.

Wie die Polizei gestern mitteilte, wurde vor Ort festgestellt, dass ein 660 Liter großer Papiercontainer auf Rädern von seinem normalen Aufbewahrungsort entfernt und an der Rückseite des Jugendhaus gegen die Fassade gestellt und ein Feuer angezündet wurde.

Der Container verbrannte vollständig, wobei die Fassade erheblich in Mitleidenschaft gezogen wurde, wie die Polizei schreibt. Bezüglich der Gegebenheiten ist von Brandstiftung auszugehen. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde die Spurensicherung der Kriminalpolizei mit den Ermittlungen befasst.

In diesem Zusammenhang sucht die Polizei nach Hinweisen und bittet Personen, die gegen 7.45/8.00 in unmittelbarer Umgebung des Jugendhauses verdächtige Personen/allgemein Verdächtiges wahrgenommen haben, sich bei der Polizei Hesperingen, Tel: 2444-6200 zu melden.