FRANK BINDELS

Platz machen für die Jugend

Seine erste Petition hat Frank Bindels unabhängig von der Corona-Krise eingereicht. Sie könnte aber gerade jetzt, wo die Arbeitslosenzahlen und auch die Jugendarbeitslosenzahlen infolge der wirtschaftlichen Krise steigen, auf zusätzliches Interesse stoßen. Die Bittschrift hat indes auch einen pädagogischen Effekt: Denn viele Arbeitnehmer glauben, nach 40 absolvierten Jahren in der Berufswelt in Rente gehen zu können. Dabei kann die vorzeitige Alterspension erst im Alter von 57 Jahren beantragt werden. Genau dort setzt Frank Bindels‘ Petition an.
„Mit dieser Petition schlage ich vor, dass Arbeitnehmer nach 40 Dienstjahren das Recht bekommen, in Rente zu gehen. Denn wer früher anfängt zu arbeiten, der sollte auch früher in Rente gehen können. Schließlich sollte man doch so lange vom Ruhestand profitieren, wie man noch gesund und munter ist. Man muss wissen, dass es noch vor ein bis zwei Generationen üblich war, mit 15 Jahren oder so arbeiten zu gehen. Wenn meine Generation noch so lange da ist, kann die junge nachfolgende Generation ja keine Arbeit finden.  Wichtig ist dabei zu betonen, dass diese Änderung auf freiwilliger Basis erfolgen soll. Wer über das 40. Dienstjahr hinaus arbeiten will, soll das also weiter dürfen. Die Frage stellt sich aber, warum man bestraft werden muss, indem man mit weniger Geld auskommen muss, wenn man bereits mit 15 angefangen hat zu arbeiten.
Viele Leute wissen indes nicht, dass es nicht reicht, 40 Jahre lang eingezahlt zu haben, um vorzeitig die Alterspension beantragen zu können. Man muss zusätzlich bis zum 57. Lebensjahr warten.
Die Idee für diese Petition hatte ich schon länger, sie ist also eigentlich nicht vor dem Hintergrund der wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie entstanden. Man könnte aber auch darüber nachdenken, ob es sinnvoll und machbar ist, temporär der älteren Generation zu erlauben, auch vor dem 57. Lebensjahr in Rente gehen zu können, um so Arbeitsplätze freizumachen.
Es stellt sich auch die Frage, wer die zukünftigen Renten finanzieren soll, wenn die junge Generation und die darauf folgenden erst mit 25 Jahren oder noch später ins Berufsleben starten. Oder wenn man bedenkt, dass immer mehr Arbeitsplätze durch Computer oder Roboter ersetzt werden.“
Direktlink zur Petition: www.tinyurl.com/Petition1649