LUXEMBURG
SVEN WOHL

Fünf empfehlenswerte Reisepodcasts

Reisen ist alles anderes als leichter geworden. Nach dem Lockdown und den entsprechenden Entbehrungen möchte man jedoch so gut wie möglich dem grauen Alltag und der Pandemie entfliehen. Wer nach Ideen sucht, wohin es gehen kann, sollte auch einmal in Reisepodcasts reinhören. Diese können einem ganz gute Ideen liefern, egal wie lange oder kurz der Trip sein wird. Selbst jene, die sich als Reisemuffel bezeichnen würden, könnten hier plötzlich Lust bekommen, die Koffer zu packen.

Welttournee – der Reisepodcast

Als erster sollte hier „Welttournee – der Reisepodcast“ vorgestellt werden. Adrian und Christoph haben eine lockere, kumpelhafte Umgangsweise, die einen richtig ruhigen, genüsslichen Podcast bieten. In einer aktuellen Folge mit dem Titel „Mit der Bahn durch die Schweiz“ dreht sich – richtig erraten - alles um das Bahnfahren in der Schweiz. Die Schweizer haben uns aktuell auf der roten List, aber dennoch sollte man sich die Beschreibungen der atemberaubenden Gletscherrundfahrten nicht entgehen lassen. Dass die Schweizer Bahn pünktlich ist, weiß jeder. Doch welche Qualitäten sie noch abseits dessen hat, erfahren Sie hier. Auf der Webseite kann man sich noch zusätzlich mit Reisetricks und Empfehlungen eindecken.
der-reisepodcast.de

Off the Path - Reisepodcast

Reingehört haben wir hier in die Folge „Abenteuerhappen: Reitsafari in Südafrika & Botswana“. Freilich nicht das passendste Thema in Pandemie-Zeiten, und doch weiß der Bericht absolut zu überzeugen. Wer schon immer wissen wollte, wie eine Reitsafari abläuft und vor allem, was da alles schief laufen kann, ist hier gut aufgehoben. Sebastian Canaves und Line Dubois sind wundervolle Erzähler, die sich gegenseitig prima ergänzen, Spannung aufbauen und auch witzeln können, ohne abzudriften. Kritische Noten – auch gegenüber Reiseveranstaltern und dem Safari-Konzept – sind auch zu hören. Natürlich finden sich weitere Folgen über näherliegende Urlaubsziele, doch stets mit abenteuerlichen Erfahrungen bestückt.
www.off-the-path.com

Weltwach – Abenteuer. Reisen.

Dieser Podcast wird persönlich: In der Folge 144 erzählt die Autorin Katharina Afflerbach von ihren faszinierenden Bergsommern auf der Alm.  Sie berichtet davon, wie diese Urlaube, in denen sie auch schwer arbeiten musste, es ihr erlaubten, aus ihrem Alltag auszubrechen. Erst durch die Entdeckung der Berge konnte sie herausfinden, was sie wirklich in ihrem Leben erreichen möchte. Wie sie ihr Leben daraufhin umkrempelte und welche Schicksalsschläge sie trafen, packt einen richtig. Moderator Erik Lorenz führt dabei durch das Interview und sorgt für eine entspannende Atmosphäre. Die jeweiligen Gäste sorgen dabei für Abwechslung und interessante Themen.
weltwach.de

Reisen Reisen – Der Podcast

Köln ist wohl eines der beliebtesten luxemburgischen Reiseziele in Deutschland. Wer die Stadt einmal aus einer anderen Perspektive kennenlernen möchte, sollte sich die Folge „Köln – Ein Sommermärchen“ des „Reisen Reisen – Der Podcast“ anhören. Denn Michael Dietz und Jochen Schliemann haben nicht nur über 100 Länder bereist, sondern leben auch noch in Köln. Sie kennen diese Stadt also so gut, wie kaum eine andere. Ihr Hintergrundwissen, ihre Ortskenntniss und auch ihre Geheimtipps kann man jedem ans Herz legen, der bereits zum gefühlten tausendsten Mal die Domstadt besucht. Reinhören lohnt sich also auch für Wiederholungstäter.
reisen-reisen-der-podcast.de

Frei raus – Abenteuer fürs Leben

Reisen um Erfahrungen zu machen, ist das eine. Abenteuer daraus zu gestalten, etwas ganz anderes. Doch darum geht es bei Chrisot Foersters Podcast „Frei Raus“. Hier haben Zuhörer die Möglichkeit, ihre Geschichten zu erzählen. Einstiegsfolge ist „Mittsommer-Update aus der Hängematte“, die spannend erzählt ist und mit einigen frischen Ideen aufwarten kann. Hörenswert ist der Podcast allein wegen des Ideenreichtums. Doch auch die Erfahrungen der Zuhörer, die eine ganz eigene Perspektive mit sich bringen, heben den Podcast über die Massen anderer. Gleichzeitig werden die erlebten Abenteuer dadurch greifbarer und finden somit vielleicht den einen oder anderen Nachahmer.

christofoerster.com/freiraus

Wo Podcasts hören? Während man über die Adressen der jeweiligen Podcast diese auch prima hören kann, nutzen regelmäßige Zuhörer spezifische Apps. Das muss nicht einmal etwas ausgefallenes sein: Spotify etwa hat eine relativ übersichtliche Podcast Sparte. Apples Podcast App befriedigt die meisten iPhone-Nutzer voll und ganz. Android Nutzer können auf die gratis Alternative Google Podcasts oder Podcast Addict zurückgreifen.