STADTBREDIMUS Am dritten Spieltag der Play Offs bei den Herren musste die Résidence Walferdingen eine knappe 63-68 Niederlage gegen die Musel Pikes einstecken. Für die Résidence war es die erste Schlappe in diesen Play Offs, am nächsten Samstag ist dann der T71 aus Düdelingen auf Besuch, die ihrerseits gestern noch knapper 83-84 gegen Sparta Bartringen verlor. 30 Sekunden vor Schluss lagen die Düdelinger noch einen Punkt vor, ehe Sparta mit einem Foul belohnt wurde, beide Freiwürfe versenkte der Amerikaner Kasey Ulin. In der dritten Partie des Wochenendes bezwang Etzella Ettelbrück die Amicale aus Steinsel mit 80-70.

SIMON LAROSCHE