COSTA MESA
DPA

„Ricky, die Rettungskatze“ ist einer der Publikumslieblinge auf der größten US-Haustiermesse im kalifornischen Costa Mesa. Das Tier, das einst in einem Heim lebte, ist das Maskottchen einer Stiftung, die in den USA mit rollenden Kliniken Katzen und Hunde kastriert, aber auch Adoptionen vermittelt. Das erklärte Ziel der Initiatoren ist es, dass weniger Tiere eingefangen und getötet werden oder in Tierheimen landen. Ricky wagt sich für den guten Zweck auch manchmal auf ein Surfbrett, trägt einen Footballhelm oder rollt in einem kleinen Geländewagen durchs Publikum.
http://catsherdyou.com/trends-at-global-pet-expo-2017/