DEN HAAG
SVEN WOHL

Europol-Aktion zum Weltumwelttag rettet zahlreichen Aalen das Leben

Pünktlich zum heutigen Weltumwelttag setzt Europol ein Zeichen. Die Organisation unterstützt die EU-Mitgliedsstaaten beim Umgang mit Umweltkriminalität. Die jährlich stattfindende „Operation Lake“ (deutsch: Operation See) hat zur Aufgabe, den illegalen Handel mit gefährdeten Arten zu bekämpfen und brutale organisierte Gruppen von Kriminellen aufzulösen. Dies schreibt Europol bei der Verkündung der Resultate der Operation. Ins Visier würden hierbei auch Schmugglerbanden, Geldwäscher und Fälscher geraten.

In den natürlichen Lebensraumzurückgebracht

Zwischen Oktober 2019 und April 2020 wurde die vierte Ausgabe der „Operation Lake“ ausgeführt. Einheiten aus 19 Mitgliedsländern in Europa nahmen an ihr Teil. Insgesamt wurden 108 des Schmuggel verdächtigte Personen festgenommen und 2.013 Kilogramm geschmuggelte Glasaale sichergestellt. Sie haben einen geschätzten Wert von 6,2 Millionen Euro. Die geretteten Tiere wurden in ihren natürlichen Lebensraum zurückgebracht. Die Operation wurde dieses Jahr erschwert, da die Fisch-Saison in den COVID-19 Ausbruch in China fiel. Dies machte die Verbindung zwischen der EU und Asien komplizierter und beeinflusste auch illegale Transaktionen, so Europol.

Allein im Februar 2020 wurden 6.560 Aktionen durchgeführt. Diese fanden sowohl in den Gebieten, in denen gefischt wird, statt, als auch in den Häfen, Flughäfen und auf den Straßen.

Dies führte zu einer Beschlagnahmung von 320 Kilogramm geschmuggelter Arten mit einem geschätzten Marktwert von 490.000 Euro.

In Frankreich wurde 26 Menschen im Zusammenhang mit dem Schmuggeln von Aalen festgenommen. In Italien waren 550 Kilo Aal beschlagnahmt worden.

In Portugal wurden 23 Personen festgenommen und von 62 Verdächtigten berichtet. Hier wurden 200 Kilogramm beschlagnahmt.

In Porto, Braga und Aveiro wurde einer der größten Erfolge vermeldet. Hier wurden 400 Kilogramm Glasaal in einem Wert von zwei Millionen Euro sichergestellt.

Auch in Spanien meldete man Erfolge: 56 Schmuggler wurden festgenommen und 722 Kilogramm Glasaal sichergestellt.

In der Aktionswoche wurden von spanischen Autoritäten 2.000 Aktionen durchgeführt.