MONDORF
LJ

Die Miss- und Mister-Wahlen Luxemburgs haben Sieger gekürt

Ein richtig hübscher neunzigster Geburtstag: Seit 1927 finden die Miss Luxembourg-Wahlen statt, die Gewinner wurden am Wochenende gekürt. In diesem Jahr waren vierzehn Teilnehmerinnen am Start im Rennen um die Krone der Schönheitskönigin Seit 2010 gibt es darüber hinaus auch den Wettbewerb für Männer, zur „Mister Luxemburg“-Wahl. In diesem Jahr mit dabei: vier Finalisten. Zudem wird Teenagern auch eine Bühne geboten - dafür sorgt die Teen-Kategorie, zu der sich acht Teilnehmerinnen eingeschrieben hatten.

Mister Luxemburg - Lëtzebuerger Journal
Mister Luxemburg

Die Schönheitswahlen nahmen am Wochenende in allen Kategorien ein glamouröses Ende im Casino 2000 in Mondorf. Die Jury hatte kein leichtes Spiel, traf letztendlich aber eine klare Entscheidung: Die neue amtierende Miss Luxemburg ist Julie Majerus (19) aus Differdingen geworden, Meliha Kuc (19) wurde „1ère Dauphine“. Bei den Männern siegte Gonçalo Salva (26) aus Luxemburg-Stadt, schönster Teenie wurde Taiana Neto Ribeiro (15) aus Luxemburg-Gasperich.

Miss Luxemburg - Lëtzebuerger Journal
Miss Luxemburg

Bis zuletzt war das Rennen hart umkämpft. Neben Laufsteg-Duellen in ausgefallenen und farbenfrohen Kleidern stand auch ein Gang im glamourösen Abendkleid auf dem Programm.

Alle Bilder des Abends im Facebook-Album

Miss Teen Luxemburg - Lëtzebuerger Journal
Miss Teen Luxemburg
1ère Dauphine - Lëtzebuerger Journal
1ère Dauphine