LUXEMBURG
LJ

Großherzogin Maria Teresa besucht DPI-Empfangsstruktur in Düdelingen

Großherzogin Maria Teresa bekundet seit jeher großes Interesse für alle Menschen, die im Großherzogtum leben. Gestern Nachmittag weilte sie in Düdelingen, um der Empfangsstruktur für „Demandeurs de protection internationale“ (DPI) einen Besuch abzustatten. Nachdem sie einige Worte mit den Insassen ausgetauscht hatte, traf sie zu einer Unterredung unter vier Augen mit einer aus Irak stammenden Familie und einer Familie aus Afghanistan zusammen. 73 Personen leben seit vergangenem März in der Empfangsstruktur in Düdelingen , unter ihnen 13 Großfamilien. 33 Kinder im Alter von vier bis 16 Jahren werden morgen in Düdelingen eingeschult werden. Für die Verantwortlichen des Roten Kreuzes, denen die Verwaltung der Empfangsstruktur obliegt, stellt diese Einschulung einen wichtigen Schritt in Richtung Integration der Flüchtlinge in unsere Gesellschaft dar.