LUXEMBURG
LJ

„ThermArt“-Thermometer mit mehr Funktionen

Wer Fieber hat, findet hier einen neuen Verbündeten: „Thermart“ erlaubt es einem, das Fieber sowohl an der Stirn wie auch über das Ohr zu messen. Zu diesem Zweck hält das Gerät zwei separate Thermometer bereit. Innerhalb einer Sekunde soll die Temperatur dann auf dem LED-Display erscheinen. Mit einer App kann dann der Nutzer nachverfolgen, wie sich das Fieber entwickelt und eingeben, wann dieser welche Medikamente eingenommen hat, um deren Effizienz nachverfolgen zu können.

Voraussichtlich lieferbar ab Dezember 2019
Ab 36 Euro

tinyurl.com/GC-Thermart

Lëtzebuerger Journal

Standhafte Kunst | „Sketchboard Pro“ macht das Zeichnerleben leichter

Auf dem Tablet Malen oder Zeichnen ist längst nicht für jeden eine ernstzunehmende Alternative. Das „Sketchboard Pro“ soll diese Option attraktiver machen: Die Fassform samt Gestell sorgt dafür, dass der Zeichner stets eine flache Arbeitsoberfläche hat. Die Form bietet genug Platz, damit der Arm zwischendurch auch ausruhen kann. Dank der eingebauten Magnete fällt das teure iPad auch nicht einfach so heraus. Für das stundenlange Zeichnen eignet sich das Sketchboard Pro also genau so gut wie für das einfache Transportieren des digitalen Künstlerbegleiters.

Voraussichtlich lieferbar ab März 2020
Ab 46 Euro
tinyurl.com/GC-Sketch

Lëtzebuerger Journal

Koffer-König | „Skytrek“ hilft beim entspannten Reisen

Dieser smarte Koffer hat es in sich: Das Schloss kommt ganz ohne Zahlenkombination aus und setzt stattdessen auf einen Fingerabdrucksensor. Dank App und GPS geht der Koffer auch nie verloren – ganz schön praktisch, wenn der Reisende plötzlich Kofferlos am Ankunftsflughafen steht. „Skytrek“ ist außerdem so aufgebaut, dass nicht nur reichlich viel Platz darin zu finden ist, sondern der Koffer auch im Stehen vollgepackt werden kann. Akku, Ladestecker fürs Smartphone sowie Laptoptasche sorgen für zusätzlichen Komfort. SWVoraussichtlich lieferbar ab Februar 2020Ab 190 Euro

tinyurl.com/GC-Skytrek