LUXEMBURG
LJ

Thema Verkehrssicherheit: Spiel-, Lern- und Trainingsangebotezum Roller- und Radfahren für Kinder

Kinder fahren Fahrrad - eine Selbstverständlichkeit! Kindern, die Radfahren nicht erlernen konnten oder die noch sehr unsicher auf einem Fahrrad sind, soll mit einem einwöchigen Kursangebot die Chance geben werden, versäumte Zeiten und Räume für ihre Entfaltung nachzuholen.

Die Kurse werden gehalten von der „ Lëtzebuerger Vëlos-Initiativ a.s.b.l.“ und Christian Burmeister, Pionier in Sachen Radfahrkurse in Deutschland und Vorsitzender des Radfahrlehrerverbandes moveo•ergo•sum.

Die Übungen basieren auf einem umfassenden Konzept, psychologisch, didaktisch und sportwissenschaftlich fundiert.

Die Kurse werden auf Deutsch gehalten, eine luxemburgisch sowie französisch sprechende Person ist während des ganzen Kurses vor Ort. Den natürlichen Strategien der Kinder, sich Kompetenzen und Sensibilitäten zu erobern und zu erschließen, soll Raum gegeben werden. Durch Übungsideen und Spielangebote, die die Kinder einladen und herausfordern, zu forschen, zu probieren, zu erleben, zu gestalten, zu wagen, zu hinterfragen, sich zu bewegen, soll die komplexe Fähigkeit, ein Rad zu führen und umsichtig Rad zu fahren sich entfalten und heranwachsen.

Das Übungsangebot besteht aus Spiel-, Lern- und Trainingsaufgaben zum Radfahren lernen für Kinder im Alter ab 8 Jahren. Mit Spielgeräten, Rollern und Fahrrädern bekommen Kinder Gelegenheit, sattelfest zu werden.

Angeboten werden aber auch Radfahrkurse für Erwachsene (in Luxemburgsich, Deutsch, Französisch und Englisch) vom Montag, 29. Juli bis zum Donnerstag, 8. August, jeweils von 15.00 bis 17.30 oder von 18.00 bis 20.30. Die Teilnahmekosten belaufen sich auf 100 Euro/Person.


Ort der Kurse: Stadt Luxemburg, im geschützten Raum im Freien; Zeitraum der Kurse: Montag, den 29. Juli bis Freitag, den 02. August 2019 - von 9.00 bis 11.30 - Teilnahmegebühr 120 Euro; der Kurs richtet sich an Kinder ab 8 Jahre - Informationen und Anmeldung: Lëtzebuerger Vëlos-Initiativ a.s.b.l. - 6 rue Vauban, L-2663 Luxembourg - Tel: 43 90 30 29 / Fax: 20 40 30 29 - Email: veloschoul@velo.lu - www.lvi.lu