LJ

Polizei sucht nach Zeugen

In den vergangenen Tagen und in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch haben unbekannte Täter in mehreren Stadtteilen der Hauptstadt Gebäude durch Graffiti, Schmierereien und andere Beschädigungen degradiert.

Unter anderem wurden diese auf die Vitrinen und an die Mauer eines Geschäftes in der Rue Chimay geschmiert und teils eingeritzt. Die Beschädigungen an der Mauer wurden im Zeitraum zwischen vergangenem Samstag, dem 25. Januar, und Dienstag, dem 28. Januar, am Gebäude vorgenommen. Die Graffitis sind in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch hinzugekommen. Weitere Beschädigungen wurden an einem Firmengebäude in der Avenue John F. Kennedy in Kirchberg, an der Bushaltestelle „Place de Nancy“, an einem Mehrfamilienhaus in der Rue Marie-Adelaïde, an einem Firmengebäude in der Rue de Bouillon, an einem Privathaus in der Rue de Hollerich, an einem Schulgebäude in der Rue de l’Acierie in Hollerich und an der Place de France in Merl festgestellt.

In besagten Fällen wurde jeweils Strafanzeige erstellt und Ermittlungen in die Wege geleitet.

Personen, die über Hinweise verfügen, die zur Ermittlung des/der Täter(s) beitragen können, sollen diese bitte an die Polizeidienststelle Ville-Haute, Tel: 244 21 1000 weiterleiten.