SAARBRÜCKEN
LJ

Saarbrücken: Ausstellung über Festungen und Schlösser in der Großregion

Das Historische Museum Saar präsentiert ab heute und noch bis zum kommenden 23. Juni unter dem Titel „Steinerne Macht. Burgen, Festungen, Schlösser in Lothringen, Luxemburg und im Saarland“ auf einer Fläche von 1.300 m² die größte Sonderausstellung seit seiner Gründung 1985.

Das grenzüberschreitend angelegte und von einem internationalen Expertenteam unterstützte Projekt zeigt die Baugeschichte und Aspekte des Alltags in den Anlagen der Großregion sowie eine neu gestaltete Ausstellung zum Thema Saarbrücker Burg und Schloss unter Einbeziehung der Unterirdischen Burg, die eine moderene Lichtanlage erhalten hat. Die Kulturlandschaft in Lothringen, Luxemburg und im Saarland zeichnet sich durch einen reichhaltigen Bestand von mehr als 200 Burgen, Festungen und Schlössern aus. Das Historische Museum Saar fasst erstmals mit seiner neuen Sonderausstellung „Steinerne Macht“ die Forschungen zu diesen Anlagen in der Großregion SaarLorLux zusammen.


Mehr: www.historisches-museum.org