LUXEMBURG
LJ

Für die nächsten drei Tage mahnt die „Direction de la Santé“ zu erhöhter Vorsicht

Die Temperaturen sollen in diesen drei Tagen über 35 Grad Celsius erreichen. Dementsprechend wurde von der „Direction de la Santé“ die Alarmstufe Rot des des „Plan Canicule“ ausgelöst. Hilfspersonal wird während dieser Zeit den eingetragenen hilfsbedürftigen Personen Besuche abstatten, um sie zu unterstützen. 

Gleichzeitig werden mehrere Erinnerungen herausgegeben: Wer in seinem Umfeld ältere Personen weiß, sollte dafür Sorge tragen, dass diese mindesten 1,5 Liter Wasser am Tag trinken. Zudem sollten sie sich an schattigen, kühlen Orten aufhalten. Fenstern sollten geschlossen bleiben, Rollläden sollten heruntergelassen werden. Regelmäßiges Duschen und Baden soll zur Erfrischung beitragen.

Allgemein seien diese Ratschläge für jeden gültig. Zusätzlich sollten große körperliche Anstrengungen unterlassen werden.