PASCAL STEINWACHS

Auch in schlechten Zeiten gibt es hin und wieder den ein oder anderen Lichtblick. So gesehen dieser Tage auf der beliebten Weiterbildungsplattform Pornhub (auf der wir natürlich rein zufällig gelandet sind), die ihren Besuchern jetzt bis zum 23. April wegen dem blöden Corona-Dings einen gratis Zugang zu ihrem Premiumzugang anbietet, auf dass die Leute auch wirklich „doheem“ bleiben. Unser Tipp: einfach mal reinschauen.

Gänzlich lichtblicklos geht es derweil jedoch bei der CSV zu, die sich – und wir wissen nicht, welcher Teufel sie da geritten hat – gestern trotz Corona-„Bleift doheem“-Notstand doch tatsächlich dafür aussprach, dass die Abgeordneten und die Minister den von ihr geforderten Ausschusssitzungen im Kammerhaus auch physisch beiwohnen müssen („nous souhaiterions que cette réunion se fasse avec présence physique des membres de la commission concernée et de celle de Monsieur le Ministre en question“), aber wahrscheinlich hat sich die CSV-Fraktionschefin (die mit dem SUV’chen) einfach nur im Datum vertan und ihren 1. April-Kalauer frühzeitig verschossen. Total plemplem!

Und nicht vergessen: Heute Nacht wird an der Uhr gedreht...