LUXEMBURG
LJ

„International Porsche Classic Meeting“ in Luxemburg

Vom 3. bis 6. August findet in Luxemburg das erste „International Porsche Classic Meeting“ statt. Das Treffen wurde vom Luxemburger Porsche Classic Club ins Leben gerufen, und ist das erste internationale Porsche Classic Meeting, das in dieser Form ausgetragen wird. Hauptsponsor des Events ist das „Porsche Zenter Lëtzebuerg“.

Unter dem Motto „Meet Luxembourg - A whole World in one single place“ lädt der Porsche Classic Club Luxemburg Inhaber von Porsche Old- und Youngtimern aus aller Welt ein, ereignisreiche Tage unter Liebhabern der Marke Porsche zu verbringen. Zahlreiche Teilnehmer aus aller Welt werden erwartet, einige lassen ihre Klassiker sogar aus Übersee nach Luxemburg transportieren. Die teilnehmenden Fahrzeuge reichen von einem Porsche 356 aus dem Jahre 1957 bis hin zu einem Porsche 993 Jahrgang 1997.

Auf dem Programm stehen Fahrten über kurvenreiche Strecken durch den Norden des Landes und durch malerische Weindörfer entlang der Mosel. Am Samstagnachmittag (5. August) werden alle Porsche Klassiker am Großherzoglichen Palast in der Stadt Luxemburg vorbeifahren und einzeln vorgestellt werden. Abends werden im Rahmen eins Galadinners die Gewinner der verschiedenen Prüfungen ausgezeichnet.

Mehr Informationen zu der Veranstaltung findet man unter www.pcml.lu, sowie in der eigens für das Event entworfenen Zeitung, die Ende Juli erscheint. Das Porsche Zenter Lëtzebuerg wird selbst am Samstag, den 5. August zwischen 11.00 und 15.00 in Hesperingen im Park vor Ort sein, und den Interessenten rund ums Thema Porsche Classic Rede und Antwort stehen.