ETTELBRÜCK
LJ

„Ettelbrooklyn Street Fest“ in der Patton-Stadt am 9. September 2017

Einige Tage vor Schulbeginn wird in Ettelbrück noch einmal richtig gefeiert: Mit dem „Ettelbrooklyn Street-Fest“ werden sich die Straßen der Patton-Stadt am 9. September in ein Open-Air Theater verwandeln. Akrobaten, Jongleure, Clowns und Musiker treffen sich an den etwas weniger bekannten Ettelbrücker Plätzen: Place Guillaume, Rue Guillaume und Place de la Libération. Das Herzstück des Events wird die Place de la Libération mit dem kürzlich realisierten Graffiti von Mantra sein.

Mehr in der LJ-Ausgabe vom 24. August 2017