LUXEMBURG
LJ/SOP

Pariser Agentur „Metropolitan Models“ sucht am Samstag neue Gesichter

Viel Reisen, tolle Mode und oft im Mittelpunkt stehen: So stellen sich viele junge Männer und Frauen den Modelberuf vor. Tatsächlich erfordert der Einstieg aber nicht nur die passenden Maße sowie eine positive und natürliche Ausstrahlung, sondern auch viel harte Arbeit. Zuverlässigkeit und Höflichkeit sowie Reise- und Kontaktfreudigkeit gehören laut Branchenexperten als Voraussetzungen ebenfalls dazu. Junge Männer und Frauen aus Luxemburg, die sich dafür berufen fühlen und glauben, gute Chancen zu haben, können sich bald in der Hauptstadt beweisen.

Die Pariser Modelagentur „Metropolitan Models“ veranstaltet am kommenden Samstag mit dem „Metropolitan Contest Belux“ ein Casting. Gesucht werden Jungen und junge Männer zwischen 16 und 24 Jahren sowie Mädchen und junge Frauen zwischen 14 und 22 Jahren. „Unabhängig von den notwendigen körperlichen Kriterien, um Model zu werden, sind Strenge und Lebenshygiene wichtige Eigenschaften“, erklärt Patricia Rommelaere, Präsidentin des „Metropolitan Contest Belux“.

Agentur ist in 40 Ländern präsent

Die Modelagentur „Metropolitan Models“ wurde 1986 von Michel Levaton gegründet und ist nach eigener Aussage eine der wichtigsten Agenturen weltweit. In den vergangenen knapp 30 Jahren hat die Agentur mit Werbung in Hochglanz-Magazinen internationale Anerkennung gewonnen. Die Agentur ist inzwischen in 40 Ländern präsent und arbeitet mit mehr als 500 Models und tausenden von Kunden zusammen. Die Agentur hat sich dabei ein personalisiertes Management für jedes Model zum Ziel gesetzt, um eine internationale Modelkarriere zu fördern. Auch Claudia Schiffer, Eva Herzigova und Heidi Klum haben an einem gewissen Punkt ihrer Karriere auch mit dieser Agentur zusammengearbeitet.

Das Casting „The Metropolitan Top Model Contest“ gibt es seit dem Jahr 1992 und wird heute in mehreren Ländern durchgeführt. In diesem Jahr macht der Castingtreck zum ersten Mal in Luxemburg und auch in Belgien Station. Im Nachbarland haben die Castings schon am 9. September in Brüssel begonnen, bevor am vergangenen Samstag Lüttich folgte. Nun wird es an diesem Samstag, 23. September, für die luxemburgischen Mädchen und Jungen in „Le boos“ ernst. Am 30. September und am 7. Oktober stehen dann auch noch Castings in Kourtrai und Wijnegem statt. In Brüssel ist schließlich am 14. November das Finale im „L’Hotel de la poste“ geplant.

Mindestanforderungen an Körpergröße

Wer an den Casting teilnehmen möchte, muss einige Voraussetzungen erfüllen. Neben der Altersgrenze spielt auch die Körpergröße eine wichtige Rolle. Die Auswahlkriterien für den „Metropolitan Models Contest Belux“ liegen für die Mädchen bei mindestens 1,73 Meter, die Jungs sollten mindestens 1,84 Meter groß sein.

Wer unter 18 Jahren ist, sollte spätestens zum Tag des Castings eine Erlaubnis der Eltern und eine Kopie von deren Ausweis mitbringen. Interessenten müssen sich vorher auf der Internetseite der Agentur bewerben und einige Fotos einsenden.

Weitere Informationen unter www.metropolitancontestbelux.com