LUXEMBURG
PASCAL STEINWACHS

Martine Hansen und Marc Spautz als Minister vereidigt

Nachdem Großherzog Henri am Montag Marie-Josée Jacobs und François Biltgen von ihren Ministerämtern entbunden hatte, vereidigte er am Dienstagmorgen Martine Hansen und Marc Spautz als neue Regierungsmitglieder. Die politisch bislang gänzlich unbekannte Martine Hansen übernimmt bekanntlich das Hochschul- und Forschungsministerium von François Biltgen, derweil Marc Spautz das Familien- und Kooperationsressort von Marie-Josée Jacobs übernimmt. Die andereren Ressorts von „Superminister“ Biltgen werden von Octavie Modert (Justiz, Öffentliche Funktion), Luc Frieden (Kommunikation und Medien) und Jean-Claude Juncker (Kultus) übernommen. Am heutigen Donnerstag kommt es dann auch zu einer weiteren Reihe von „passations des pouvoirs“ (Familie und Integration; Hochschule und Forschung; Justiz), nachdem am Dienstag bereits der Stabswechsel bei der Kooperation und bei den Medien stattgefunden hatte.

Martine Hansen wird indes schon mit ersten Forderungen konfrontiert, und zwar von der Studentenvereinigung ACEL, die sich um den Fortbestand der Finanzhilfe für Hochschulstudien sorgt.