PASCAL STEINWACHS

So ein Spielverderber aber auch. Nur weil seine Parteikollegin Tilly Metz in ihrem juvenilen Eifer über einen Militärzaun geklettert ist (die Hose hat sie sich Gott sei Dank nicht zerrissen), hat Militärminister Fränz Bausch (déi gréng) diese jetzt öffentlich gerügt. Dabei soll der Mann in früheren Jahren einmal selbst kämpferischer Pazifist gewesen sein, aber daran erinnern sich nur noch ganz alte Grün*innen.

Da loben wir uns doch Sport- und Arbeitsminister Dan Kersch (LSAP), der die Europaabgeordnetin Metz für ihre Kletteraktion auf seiner Facebook-Seite ausdrücklich lobt: „Wann Europa-Deputéierten sech géint atomar Oprüstung asetzen ass dat eng positiv Saach! Meng Ennerstëtzung hu se op jidde Fall.“. Spaßverderber Bausch sollte sich ein Beispiel nehmen.

Nicht nach Brüssel/Straßburg zurück will ihrerseits Viviane Reding, die gestern ankündigte, hierbleiben zu wollen. Nun muss die CSV einen neuen Stimmenbringer auftreiben. Vielleicht lässt sich ja Erna Hennicot von der neuen Parteispitze bezirzen, das Abenteuer Europa noch einmal zu wagen, zumal sie ihren legendären „Wenn ich das Wort ergreifen dürfte“-Blog endlich reaktiviert hat. Und Astrid Lulling, die hat bestimmt auch ganz doll Lust...