LUXEMBURG
LJ

Vergangene Woche wurden bei Unfällen in Sandweiler und Bad Mondorf eine 72-jährige und ein 83-jähriger Fußgänger angefahren. Die Polizei teilte am Montag mit, dass beide Personen am Wochenende im Krankenhaus ihren Verletzungen erlegen sind.

Bei dem Unfall in Bad Mondorf am 21. November war der in den Unfall verwickelte Autofahrer alkoholisiert. Ihm wurde der Führerschein entzogen. Strafanzeige wurde erstellt. Bei dem Unfall in Sandweiler am 22. November hatte zunächst keine Lebensgefahr für die 72-Jährige bestanden.