„Wir können etwas tun“ - Lëtzebuerger Journal
 
„Wir können etwas tun“
Der globale Handel nimmt zu, auch der mit verderblichen Waren. Dazu gehören Medikamente genauso wie Lebensmittel. Der oft über Länder und Kontinente gehende Transport verlangt dabei vor allem eines - eine geschlossene Kühlkette.